KNX

KNX steht für Konnektivität und Konnektivität steht für Verbinden. Genau das macht den KNX-Standard im Haus aus – seit mehr als 20 Jahren sorgt er für eine intelligente Vernetzung der zahlreichen elektrischen Funktionen im Gebäude. 

Die ausgereifte, genormte und intelligente Haus- und Gebäudesystemtechnik verbindet und steuert zum Beispiel Heizung, Beleuchtung, Jalousien, Belüftung und Sicherheitstechnik. Dadurch entsteht ein System, das energieeffizient arbeitet und den individuellen Bedürfnissen der Menschen entgegenkommt. Dabei bleibt KNX flexibel. 

Einmal installierte Systeme lassen sich geänderten Gegebenheiten jederzeit anpassen – vom Kinderzimmer bis zum seniorengerechten Wohnen.

Technik für Generationen KNX passt sich den Bedürfnissen der Bewohner an. Einmal installiert können die Funktionen flexibel programmiert werden – kinderleicht für die Junioren oder als Notfallschalter für Senioren. Das steigert den Wert der Immobilie nachhaltig und spart langfristig viele Kosten.

Allein in Deutschland sorgen 8.500 KNX-Partner für die professionelle Planung und Umsetzung von Gebäuden mit der KNX-Technik. 

Durch die markenübergreifende Funktion des System bieten sich immer wieder neue Funktions und Einsatzmöglichkeiten. 


Hier möchten wir einige unserer Qualitätslieferanten präsentieren:




KNX erklärt sich selbst: